"> 
English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)
Willkommen auf der Website des Master-Studienganges Mikrobiologie
Der Master-Studiengang Mikrobiologie ist ein naturwissenschaftlicher, auf Grundlagenforschung basierender biologischer Studiengang mit besonderer Ausrichtung auf die Mikrobiologie in ihrer vollen Vielfalt. Das umfasst die Phylogenie, Physiologie, Zell- und Molekularbiologie von Organismen aus allen drei Domänen des Lebens.
10_29a Gegenüber anderen Standorten der Mikrobiologie in Deutschland sind für Jena zwei Alleinstellungsmerkmale bedeutend: die große Zahl außeruniversitärer Forschungsein­richtungen, die in Jena historisch gewachsen stark in die universitäre Lehre eingebunden und als Kooperationspartner in vielen gemeinsamen Projekten vertreten sind, sowie die hohe Zahl ausgegründeter Biotechnologiefirmen, die in Jena aus der Forschung hervorgegangen sind und nach wie vor einen sehr engen Kontakt zu den Mutterinstitutionen halten, so dass die Einbindung in Forschungsprojekte hier bereits Realität darstellt

Der Master-Studiengang Mikrobiologie an der Friedrich-Schiller-Universität ist auf die Ausbildung exzellenter, kompetitiver Absolventen mit großem Methodenspektrum, interdisziplinärer Ausrichtung und internationaler Qualifikation für den Einsatz in Forschung und Biotechnologiefirmen ausgerichtet. Die enge Anbindung auch an den lokalen biotechnologischen Arbeitsmarkt ermöglicht einen optimalen Übergang in den Beruf. Hier wird das Potential der Biologie und insbesondere der Molekularbiologie mit mikrobiologischer Ausrichtung als Plattform zur inhaltlichen Vernetzung anderer Fachdisziplinen verstärkt genutzt. Die Zusammenführung und Weiterentwicklung der Technologie-Plattformen der verschiede­nen Institute (z. B. Proteom-, Transkriptom-, Metabolom-Analyse, chemische, bio­chemische, physikalische und zellbiologische Analytik, Fermentation) unter „Enabling Technologies" ermöglicht eine starke Forschungsorientierung bereits im Masterstudium.

Das Angebot von Sprachkursen, z. B. „Deutsch für Ausländer" oder „Fachenglisch", durch die FSU und die außeruniversitären Institute erlaubt die besondere Einbindung ausländischer Studierender, das Studienangebot ist im Regelfall englisch.

Aufgrund der in Jena vorhandenen Forschungskompetenz im Bereich der Mikrobiologie pro- und eukaryontischer Systeme wurde unter dem Dach der „Jena School for Microbial Communication" ein Graduiertenprogramm eingerichtet, das Absolventen des Masterstudiengangs hervorragende Weiterqualifizierungsmöglichkeiten bietet. Das Ziel der Ausbildung sind hoch-kompetitive Wissenschaftler sowohl für die Grundlagen- als auch für die angewandte Forschung.

 

 
Home
.
.
.
.